Netzspuren Teil 2 (IP verschleiern)

Im Teil 1 von Netzspuren, wurde gezeigt, wie

  • Referrer
  • Browser und Betriebssystem
  • installierte Plugins

verschleiert werden können, sowie auf einen Test verschiedener Anonymisier vom AK Vorrat verwiesen. Hier geht es um das Verschleiern der IP mit Firefox.

IP mit Firefox Addon verschleiern

Eine bequeme Möglichkeit, seine IP zu verschleiern bietet das Firefox Addon anonymoX.
In der kostenlosen Version stehen nicht so schnelle und zahlreiche Proxy-Server zur Verfügung wie in der kostenpflichtigen, aber ein schneller Einstieg in anonymes Surfen ist so leicht und schnell möglich.

anonymoX bietet darüber hinaus auch die Möglichkeit, den Referrer zu verstecken, sowie den Browser zu verschleiern.

Einstellung des Proxys zur Verschleierung der IP

Die Einstellung des gewünschten Proxys funktioniert intuitiv – einfach das gewünschte Land und Proxy aussuchen.


Screenshot: Einstellung des Proxys

Kontrolle über den Anonymitätscheck von gulli.com:


Screenshot gulli.com (Seite aufgerufen mit Addon “anonymoX”)

Das selbe noch einmal mit anderen Einstellungen:


Screenshot gulli.com (Seite aufgerufen mit Addon “anonymoX”)


Weiterführende Links:
Blog Bitwolke Netzspuren Teil 1, 13.01.2012
Anonymitätscheck gulli.com
Firefox Addon anonymoX
Chip Online Anleitung und Download des Firefox Addons anonymoX, 02.01.2012

Uptdate:
Netzspuren Teil 3 (Schnüffel-Scripte aussperren), Blog Bitwolke, 09.03.2012